VIEW ALL
  • VIEW ALL
  • PERSONSALIZATION
  • RESEARCH
08.04.2019 | München

Mit personalisierter Kundenansprache zu mehr Kunden und höherem ROAS im Online-Geschäft

15.000 neue Kunden, ein inkrementeller Return on Advertising Spend (iROAS) von 7:1, 46 Prozent mehr Webshop-Besucher und eine um 25 Prozent erhöhte Conversion Rate: das sind die bisherigen Ergebnisse der Zusammenarbeit von Brille24 und Conversant. Der führende Online-Optiker im deutschsprachigen Raum trat 2017 an den Experten für digitale Werbung heran, um seine Spitzenposition in Deutschland weiter auszubauen und sich gegen Mitbewerber am Markt durchzusetzen.

Der Fokus der Data-Driven-Advertising-Kampagne lag zunächst auf der Steigerung der Markenwahrnehmung und der Reaktivierung von Bestandskunden der letzten zwei Jahre. Um Brille24-Kunden zu erkennen und mit relevanten und personalisierten Botschaften zu adressieren, nutzt Conversant eindeutige User-IDs, die über Cookie-basierte Verfahren hinausgehen.

Historische, pseudonymisierte Daten als Basis für Bestandskunden-Kampagne

Für die erfolgreiche Umsetzung der Kampagne wurden die historischen, pseudonymisierten Kundendaten von Brille24 mit den bestehenden Nutzerdaten von Conversant gematcht. Dies war die Voraussetzung für die gezielte personalisierte Ansprache bestehender Kunden auf Basis ihrer individuellen Konsumentenprofile. Conversant erarbeitete für Brille24 die Strategie für das datenbasierte Online-Advertising-Programm inklusive aller taktischen Maßnahmen. Das umfasste die Planung und Durchführung der Media-Kampagnen mit dynamischer Auslieferung der personalisierten Werbemittel, je nachdem in welchem Abschnitt des Customer Lifecycles sich der individuelle Kunde gerade befand.

Look-a-Likes des typischen Brille24 Kunden für die Neukundenkampagne

Aufgrund derpositiven Ergebnisse der Bestandskundenkampagne startete Brille24 im August 2018 zusätzlich eine Maßnahme zur Neukundengewinnung. Conversant ermittelte dazu ein typisches Brille24-Kundenprofil und identifizierte in seiner Datenbank weitere IDs, die dieses Profil erfüllten. Um potentielle Käufer gezielt anzusprechen, wurden für diese Kampagne die bestehenden Kunden ausgeschlossen. In beiden Kampagnen basierte die Zielkundenansprache auf der persönlichen Surfhistorie, Attributen wie Alter, Geräte-Info und Wohnort. Eine wichtige Rolle bei der Ausspielung einer auf den individuellen Kunden abgestimmten und personalisierten Folge von Werbebotschaften spielte auch das Cross Device Tracking. Nur so war es möglich, einzelne potenzielle Kunden eindeutig zu erkennen und gezielt bewerben, die mehrere Geräte nutzten.

Dynamische Echtzeit-Personalisierung zur Kundenbindung und -generierung

Durch die genaue Identifizierung der Kunden und die Ausrichtung der Werbeansprache auf die individuelle Customer Journey, gelang Brille24 die gezielte personalisierte Ansprache bestehender aber auch neuer Kunden über beide Kampagnen hinweg. Damit konnte der Online-Optiker nicht nur seine Markenbekanntheit steigern und seinen Umsatz ankurbeln, sondern gewann auch wichtige Erkenntnisse über seine Kunden. „ Mit dem User-ID basierten Ansatz von Conversant erhielten wir wichtige Insights zum Kundenverhalten. So wurde z.B. das Thema Markenaffinität und Kaufverhalten analysiert, d.h. aufgezeigt, welche Marken (Brillenhersteller) in welcher Reihenfolge bei Brille 24 bevorzugt gekauft werden“, so Thorsten Ahlers, Head of Marketing bei Brille24.

„Wir spielen nur qualitativ hochwertige Anzeigen aus, die die User zielgenau, zum richtigen Zeitpunkt und entsprechend seiner persönlichen Situation ansprechen“, so Peter Potthast, Country Manager DACH bei Conversant. „Für Produkte wie Brillen ist dies besonders wichtig, da die wenigsten Kunden direkt nach dem Kauf schon über ein zweites Modell nachdenken. Doch eine Sonnenbrille oder Kontaktlinsen sind für viele weiterhin interessant. Über unsere User-IDs erkennen wir passende Kunden und bieten ihnen für sie relevante Werbung.“

„Conversant überzeugte uns in allen Bereichen, so dass wir uns entschieden haben, die erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich Display Advertising und Personalisierung weiter fortzusetzen“, schließt Ahlers.

Über Conversant

Conversant ist global einer der Marktführer für personalisiertes Online Marketing. Auf Basis exklusiver Kundendaten bietet das Unternehmen individuell auf das einzelne User-Profil abgestimmte Branding- und Performance-Kampagnen an. Mit einer übergreifenden Datenplattform, personalisierten Media-Programmen und dem weltweit größten Affiliate-Netzwerk ermöglicht Conversant Werbungtreibenden 1:1-Beziehungen zu ihren (potenziellen) Kunden – weltweit skalierbar über alle Channels und Devices. Conversant ist Teil von Epsilon, dem Vorreiter im Aufbau von Kundenbeziehungen, die die jeweilige Marke stärken und ihren Erfolg erhöhen.

Über Brille24.de

Brille24.de ist der führende Online-Optiker im deutschsprachigen Raum und bietet dem Konsumenten ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis. Der Online-Händler mit Sitz in Oldenburg und Niederlassungen in Leipzig, Brüssel, Bratislava und Hong Kong wurde 2007 gegründet, hat ca. 135 Mitarbeiter und zählt mehr als 1 Million Kunden. Brille24.de legt größten Wert auf Qualität und Vielfalt seiner Produkte. Die ca. 4000 Modelle, von denen ca. 3000 Markenbrillen sind, sprechen sowohl Herren als auch Damen an und eignen sich für jede Altersgruppe. Eine eigene Marke, Sportbrillen, selbsttönende Brillen, Kontaktlinsen und Pflegemittel runden das Sortiment ab.